Über uns Kreidefarben & Kurse Bilder-Gallerie Kontaktieren Sie uns Anfahrtsweg
(C) Copyright Shabbychic-Werkstatt.ch  -  Susanna Frei, Siedlerstrasse 12, 8238 Büsingen bei Schaffhausen  -  Tel. 079 / 431 88 28  -  e-Mail 
Öffnungszeiten Winterpause... Blog-Eintrag (altwerden-spaeter.blog)  Shabby Chic Inspiration
Shabby Chic Werkstatt - Brokante & mehr
Über uns Bilderkurs & Möbelkurs Bilder-Gallerie Kontaktieren Sie uns Anfahrtsweg
Jeden Monat neuer Shabby Chic Kurs,  weitere Infos unter susanna.frei@bluewin.ch  oder Tel. 079 / 431 88 28.
Alle 20 erhältlichen Farbtöne können auch direkt bei uns im Laden bezogen werden.
Bilderkurs ab Januar 2023 Kreatives gestalten und ausprobieren mit Kreidefarben, Spachtelmasse, Vorlagen und div. Materialien.
Möbel-Kursdaten 2023: - Neue Kurse ab Frühling 2023 Weitere auf Anfrage.
Über den Winter laufend neue Bildergestaltungskurse...
Fototransfer steht auch zur Verfügung. Kleine Reparaturen können ebenfalls in der Werkstatt ausgeführt werden.
Grosser Shabby Kurs - 1. ganzer Tag Es können 3-4 kleine Möbeli oder ein grosses Möbelstück gemacht werden. Kosten inkl. Farben und Verbrauchsmaterial: sFr. 250.- Sie erlernen die verschiedenen Shabby Chic Mal-Techniken wie:   • Malen und wieder abschleifen • Patinieren mit Farben, Farbwachs • Krakelieren damit die Farbe zerreisst Alle Kreidefarben stehen zur freien Verfügung. Es handelt sich hier um reine Mineralfarben ohne chemische Zusätze, die wunderbar zu verarbeiten und schleifen sind. Schrift & Möbelschablonen, in grosser Auswahl, können frei ausprobiert werden.
“kreatives Malen und Werken unter Gleichgesinnten  macht riesen Freude” Mitten in der Natur, auf einem abgelegenen Bauernhof finden Sie unser riesen grosses Shabby Chic Paradies
Beitrag TeleTop “TOP USFLUG” Beitrag in der Schweizer Familie Beitrag in der Zeitschrift Herbarella Mehr als ein Hobby: Ein Lebensstil Beitrag - Liebe zu Shabby Chic
“eine voll eingerichtete Werkstatt wartet auf euch”
“kann auch mit Spritzpistole - z. B. Korbwaren gespritzt werden”
Aktuelle Informationen Beitrag in der Zeitschrift Liebes Land Beitrag Burda-Verlag